Wiesenburg

Wiesenburg

Wiesenburg / Mark, zwischen Berlin und Leipzig im Naturpark Hoher Fläming gelegen, ist ein lebendiger und innovativer Ort. Eine ausgeprägte Szene von Künstlern und Kreativen hat sich bereits in und um Wiesenburg niedergelassen, so zum Beispiel das Projekt Landwärts. Dieses ermöglicht großstadtmüden Berlinern Probewohnen auf dem Land und bietet Workshops auch für einen unternehmerischen Neustart im ländlichen Raum.

Wiesenburg wurde 2018 außerdem zur digitalen Modellregion in der Mark gekürt (Smart Village). Zusammen mit der Nachbargemeinde Bad Belzig ist Wiesenburg im Programm „Creative Village” vereint. Die Gemeinden arbeiten gemeinsam an Projekten, die exemplarisch für ein fortschrittliches Brandenburg stehen. Aktuell sind mehrere Kreativstandorte geplant, unter anderem in der ehemaligen Drahtzieherei und der alten Brauerei des Ortes, wo Gründer- und Makerspaces entstehen werden.

Das KoDorf in Wiesenburg ist damit eines von vielen Projekten in der Region, die neue Impulse in den ländlichen Raum bringen. In der Nachbargemeinde Bad Belzig ist mit dem Coconat der bekannteste und vielfach prämierte Coworking Space in Brandenburg beheimatet. Ein paar Bahnstationen in Richtung Berlin ensteht in dem historischen Lungensanatorium Beelitz-Heilstätten gerade das Creative Village, das bis 2026 zur neuen Heimat für über 4.000 Kreativarbeiter werden soll. 500 wohnen schon heute in den traumhaft schön renovierten Gebäuden.

Ansichten von Wiesenburg

Wie alles begann

Marco Beckendorf, Wiesenburgs Bürgermeister erfuhr von unserer Idee, war begeistert und nahm mit uns Kontakt auf. Wir wiederum waren von seinem Grundstücksangebot so angetan, dass wir es kaum glauben konnten, dass es hier Realität werden kann: Das erste KoDorf in Brandenburg. Angrenzend an einen traumhaften Schlosspark, neben einem zukünftigen Country- Golfplatz, direkt am Bahnhof mit einer schnellen Verbindung nach Berlin und Leipzig. Mittlerweile gibt es einen städtebaulichen Vertrag mit der Gemeinde, dem Grundstücksverkäufer und unserer Genossenschaft. Die Gemeinde hat einstimmig einen Aufstellungsbeschluss für die Erarbeitung eines Bebauungsplans gefasst… Es kann losgehen! Wir freuen uns riesig.

Marco Beckendorf im Gespräch

Werde zum KoDörfler!

Mit unserem ersten Infotag am 15.6.2019 hatten wir eine wunderbare Auftaktveranstaltung. Die ersten Pioniere sind an Bord, die Kerngruppe ist dabei, sich zu formieren.
Den aktuellen Stand der Reservierungen (12. August 2019) siehst du in dieser Grafik (Klicken vergrössert die Ansicht).

Lerne das KoDorf kennen:
Nächste Gelegenheit am 11.12.2019, Treffpunkt um 19:00 Uhr im Open Innovation Space. Weitere Informationen und Anmeldung findet ihr auf unserer Meetup-Seite.

Newsletter

Wir möchten uns nicht mit einem Ort begnügen, wir träumen davon, eine Bewegung zu starten und zeitgleich an verschiedenen Orten einfach damit zu beginnen, unser Leben und unsere Umgebung wieder stärker selbst zu bestimmen. Wenn ihr Teil dieser Bewegung sein wollt, tragt euch ein und erfahrt als erste wo ein neues Ko-Dorf entsteht und wie ihr euch einbringen könnt.